Seit Tausenden von Jahren suchen die Menschen nach Orientierung in den Sternen. Karten der Sternbilder gibt es schon länger als Karten der Welt. Höhlenmalereien, Stoßzähne und Knochen wurden gefunden, die die Mondphasen zeigen.

Frühe Zivilisationen lebten im Rhythmus mit den Zyklen der Natur. Sie jagten, ernteten und wanderten, indem sie mit den Sternen navigierten. Der technologische Fortschritt sorgte dafür, dass wir nicht mehr auf diesen Kreislauf angewiesen waren.

Astrologie ist eine Methode, um mehr Selbstbewusstsein zu erlangen. Menschen interpretieren das Leben, indem sie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verweben. Astrologie hilft uns, Bedeutung zu finden, wenn wir sie nirgendwo sonst finden können.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Horoskops.

Mesopotamien und die Babylonier

Die Sumerer in Mesopotamien (einer Region Westasiens) waren die Ersten, die die Bewegungen der Planeten und Sterne bemerkten.

Um 3000 v. Chr. Sie erfassten und identifizierten die markanten Konstellationen und Muster. In Mesopotamien wurden die Babylonier die ersten großen Astronomen. Die Babylonier schufen das erste Rad des Tierkreises.

Ende des 5. Jahrhunderts v. Chr. Babylonische Astronomen teilten die Umlaufbahn der Sonne um die Erde in zwölf gleiche Sternbilder ein. Sie entsprechen den 12 Monaten des Jahres mit jeweils 30 Tagen. Jede Sternzeichen enthielt 30 Grad himmlischer Länge, wodurch das erste bekannte Himmelskoordinatensystem entstand. Jedes Segment wurde oft durch den Namen eines Tieres identifiziert.

Die Griechen gaben später den Begriff Zodiak für den Tierkreis. Sie beschrieben es als Zodiakos Kyklos, auch „Tierkreis“ genannt. Das Wort Horoskop leitet sich von den griechischen Wörtern „horo“ ab, was „Stunde“ bedeutet, und „skopos“, was „Beobachter“ bedeutet.

Hellenistisches Ägypten

Nach der Besetzung durch Alexander den Großen im Jahr 332 v. Chr. Ägypten kam unter hellenistische Herrschaft. In der Stadt Alexandria haben Gelehrte der Astrologie die Horoskope erstellt. Die babylonische Astrologie wurde mit der ägyptischen Tradition des Tierkreises mit Dekanaten verschmolzen.

Dieses System hatte das babylonische Rad des Tierkreises. Aber auch das ägyptische Konzept, ihn in 36 Abschnitte zu je 10 Grad einzuteilen. Die Ägypter betonten das Dekanat, die Planetengötter und die 4 Elemente. Der Aszendent ist die Berechnung des in der Ekliptik aufgehenden östlichen Horizonts.

Die frühe Astrologie der Horoskope wurde verwendet, um astrologische Diagramme zu erstellen. Die Positionen der Sterne, der Sonne und des Mondes wurden zum Zeitpunkt der Geburt verwendet. Diese Geburtshoroskope wurden verwendet, um die Charaktereigenschaften einer Person abzulesen. Sogar ihr Schicksal.

Antikes Griechenland und Rom

Um 280 v. Chr. Berossus (ein Priester aus Babylon) zog auf die griechische Insel Kos. Dort lehrte er die Griechen Astrologie und babylonische Kultur. Bis zum 1. Jahrhundert v. Chr. zwei Versionen der Astrologie wurden weithin praktiziert. Lesen von Horoskopen und theürgische Astrologie. Die Erste suchte nach Informationen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Letzteres befasste sich mit den Sternen und der persönlichen Transformation.

Die Griechen spielten eine entscheidende Rolle dabei, die Astrologie nach Rom zu bringen. Im 1. Jahrhundert n. Chr. Schon der erste Kaiser Tiberius hatte einen Hofastrologen, Thrasyllus von Mendes. Im 2. Jahrhundert n. Chr. Der Astrologe Claudius Ptolemäus war so darauf fixiert, genaue Horoskope vorherzusagen. Er begann, genaue Weltkarten zu erstellen. Dies ermöglichte es ihm, die Beziehung zwischen dem Geburtsort der Person und den Sternen abzubilden. Davor waren Karten hauptsächlich illustrativ und symbolisch. Während Ptolemäus also nach astrologischem Wissen suchte, half er bei der Entwicklung von Horoskopen, wie wir sie heute kennen. Er prägte sogar den Begriff Geografie.

Im Jahr 140 n. Chr. Ptolemäus veröffentlichte Tetrabiblos, eines der berühmtesten Astrologiebücher, die je geschrieben wurden. Es erklärt die wichtigsten Elemente der Astrologie. Dies wird bis heute verwendet.

Der Rest der Welt

Astrologie wurde im Mittelalter zu einem Teil der Kultur. Es wurde von Ärzten, Astronomen und Mathematikern praktiziert. Indien und China entwickelten ihre eigenen Versionen des Tierkreises. Die westliche Welt bevorzugte die griechische Astrologie.

Mathematik half Astrologen, ausgefeiltere Diagramme zu entwickeln. Astronomie wurde an vielen europäischen Universitäten studiert. Die Astrologie begann zu sinken, als die Kirche an die Macht kam. Es wurde während der Inquisition als unpopulärer Aberglaube angesehen. In dieser Zeit wurde der berühmte Astronom Galileo Galilei der Häresie für schuldig befunden. Er musste seinen astrologischen Glauben aufgeben, um sein Leben zu retten.

Glücklicherweise wendete sich das Blatt nach dem Zeitalter der Aufklärung (1650–1780). Bis heute schauen wir für unser Horoskop zum Sternenhimmel.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher die astrologischen Sternzeichen in Ihrem Horoskop stammen? Der Begriff Horoskop wird erstmals im antiken Griechenland verwendet. Es leitet sich vom griechischen Wort „Horoskopos“ ab, was „die Stunden beobachten“ bedeutet. Jedes Sternzeichen hat eine griechische Mythologie. Lassen Sie uns herausfinden, wie diese Sternzeichen ihren Namen haben. Von Widder bis Fische, hier sind die Geschichten über die Sternzeichen.

Widder

Ino, die zweite Frau von König Athamus, etwas eifersüchtig auf seine bestehenden Kinder. Während der Hungermonate wird der älteste Sohn des Königs, Phrixus, geopfert. Die erste Frau, Nephele, betete den toten Zeus, ihre Kinder rot zu machen. Zeus betrachtete einen magischen Widder mit goldenem Fell, der sie in Sicherheit brachte, bevor er in den Nachthimmel zurückkehrte.

Stier

Zeus war bekannt für seine Liebesabenteuer. Er lief einmal auf einer sterblichen Prinzessin namens Europa. Eines Tages verkleidete sich der mächtige Gott als schöner weißer Stier und Freund der Prinzessin. Als Europa auf seinen Rücken kletterte, gab er seine wahre Identität frei. Diese Furchen von Zeus sind Platz zehn am Himmel.

Zwillinge

Eines Nachts wird eine Frau von einem Gott und einem Sterblichen schwanger, die Zwillinge von verschiedenen Vätern zur Welt bringen. Pollux war unsterblich und für seine Stärke bekannt. Castor war berühmt für seine Fähigkeiten im Kampf. Als Castor Bulle, bat sein Bruder den Himmel, seine Unsterblichkeit mit ihm zu teilen, damit sie im Himmel wieder vereint würden.

Krebs

Als Herkules die Seeschlange Hydra beobachtete, untersuchte Hera einen Krebs, um den Fuß des beliebten Gefangenen zu verstehen. Aber Herkules war so stark, dass er den Hummer mit dem Fuß zerquetschte. Als Belohnung für seinen Dienst stellte Hera noch immer Krebs in den Nachthimmel.

Löwe

Leo war ein wildes Tier, das Sterbliche in den Wäldern jagte. Eines Tages wurde Herkules von König Eurystheus befohlen, es zu finden und zu töten. Furchtlos wie er war, wurde der Sieger. Um seinen Sieg zu beweisen, machte sein Vater Zeus Leo zu einer Sternzeichen.

Jungfrau

Jungfrau wird mit der jungfräulichen Schönheit von Astraea, dem Hüter der Menschheit, in Verbindung gebracht. Sie ist die Göttin der Reinheitsbildung. Nach einer Weile fand sie die Erde so unvollkommen, dass sie in den Himmel floh und nie mehr zurückkam. Wir verwandeln uns in ein Sternzeichen.

Waage

Ihm wurden die Waagen der Gerechtigkeit der Waage Astraea gegeben. Während der Bronzezeit, als die Menschen regelmäßig Krieg gegeneinander schmiedeten, ging die Skala in Richtung des Bösen. Astraea konnte die Menschheit nicht lange bewegen und sich von der Erde zurückziehen. Dann hat sie sich wie ihre Muschel in ein Sternzeichen verwandelt – deshalb ist sie in beiden Sternzeichenern zu sehen.

Skorpion

Skorpion ist die Schöpfung des Sonnengottes Apollo und Gaia, der Göttin der Erde. Sie vervollständigen den Plan, Orion, die mächtigen Jäger, anzudocken. Zeus platzierte den riesigen Skorpion und Orion um 180 Grad am Himmel, um zu verhindern, dass sie sich gegenseitig bekämpfen.

Schütze

Schütze war ein unsterblicher Zentaur, der die Künste der Genetik verstand. Er unterrichtete viele junge Helden aus Griechenland. Als er von einem Giftpfeil erschossen wurde, als der Schmerz groß war, rief Zeus ihn in den Himmel.

Steinbock

Pan, Waldgott, der oft mit Ziegenbeinen dargestellt wird, geschützt vor Fröhlichkeit und Schlemmerei. Auf einer Party in der Nähe eines Flusses spielte er auf seinen Rohrpfeifen, als Typhon, der Vater aller Monster, erwachte. In seiner Eile, zu fliehen, verwandeln Gassen seinen Körper in einen Fisch und seinen Kopf in einen Steinbock. Die anderen Götter fanden es urkomisch, dass sie der Sternzeichen die Form hinzugefügt haben.

Wassermann

Wassermann wird mit Ganymed, dem schönen Prinzen von Troja, in Verbindung gebracht. Eines Tages sahen ihn die Götter Schafe hüten. Sie waren so beeindruckt von ihm, dass sie ihn in den Himmel brachten und ihn töteten, um eine Sternzeichen zu vervollständigen.

Fische

Außer Steinbock sprangen Venus und ihr Sohn Amor ins Wasser, verwandelten sich in Fische, um dem Zorn von Typhon zu entkommen. Um zu verhindern, dass sie sich gegenseitig verlieren, hat Venus ihre hungernden Samen gebunden. Athena war gerade für ihre Band unterwegs und hat die Form in den Himmel gebracht.

Ein Gespräch mit einem in Delhi ansässigen Astrologen – wie?

Es ist immer schwierig, mit einem Fremden zu sprechen, sei es ein Astrologe oder eine Person. Es ist nicht, wenn Sie Ihre Probleme aussprechen und sie mit einer Lösung antworten. Einbahnstraße, ja, aber nicht genau so. Die Szene hat viel mehr zu bieten als wir erwarten und Bilder in unseren Köpfen. Selbst wenn Sie einen der besten Astrologen der Stadt ausgewählt haben, haben Sie immer noch Hemmungen, wenn Sie zum ersten Mal mit einem Astrologen sprechen.

Zurück zu den Grundlagen – Definition der Astrologie

Astrologie ist eine mysteriöse Wissenschaft, die sich mit der Hervorhebung verschiedener Ereignisse befasst, die in Ihrem Leben stattgefunden haben oder stattfinden werden. Nach den Prinzipien der Philosophie bezieht die Astrologie ihren Kern aus der Bewegung der Sterne und der Planeten um die Sonne. Diese sind verantwortlich für das Glück, die Traurigkeit, die Freude, die Melancholie, den Aufstieg und den Abschwung im Leben eines Menschen. Die eigentliche Frage ist jedoch, wann Sie auf Probleme in Ihrem Leben stoßen und keine fruchtbaren Lösungen aus herkömmlichen Quellen finden können. Was tun? Gehen Sie für Astrologie. Es kann Ihnen helfen, durch Ihr Leben zu gleiten.

Delhi Astrologen – Was schlagen sie vor?

– Der mächtigste Zauber, den ein Astrologe vorschlägt, ist das Vashikaran-Mantra. Das Vashikaran Mantra kann hilfreich sein, um die negativen Energien anzugehen, die Ihr tägliches Leben beeinflussen. Der magische Zauber bindet die Negativität in und um Ihren Körper, hält sie unter Kontrolle und lässt sie sich nicht in Ihrem Körper vermehren. Es kann auch den freien Willen einer Person kontrollieren. Sie können Ihren geliebten Menschen zurückbringen und Ihre Liebe mit Hilfe des Vashikaran Mantra mit neuer Kraft erneuern.

– Sie schlagen auch vor, mit Hilfe der Astrologie mehr Wohlstand zu schaffen. Nach den alten Wissenschaften wird immer davon ausgegangen, dass man mit positiver Energie sicherlich Reichtum ansammeln muss. Mit einem guten Fluss positiver Energie um Ihren Körper können Sie nach dem gleichen Muster Wohlstand gewinnen. Wenn die Bewegung der Energie gestört wird, kann dies zufällig zu Tod und Misserfolg führen. Es ist daher eine Anforderung, Ihre Umgebung positiv zu halten, damit diese Energie fließen kann.

Es gibt Fälle, in denen Astrologie für einen schlecht sein kann. Dies ist der Fall bei schwarzer Magie. In Delhi versuchen viele berühmte Astrologen, schwarze Magie einzusetzen und ein Allheilmittel für die Kunden durchzuführen. Es gibt astrologische Mittel, die die Zauber der schwarzen Magie widerlegen können. Es ist wahrscheinlich wahr, wenn jemand an seltsamen, aber lang anhaltenden Krankheiten leidet oder in Beziehungen Pech hat. Sie können die kausalen Auswirkungen der schwarzen Magie sein.

Schließlich astrologische Lösungsdienste

Sie können sich immer für seriöse Astrologielösungen von Astrobhakti entscheiden. Sie können in ihr Büro gehen oder ihre Website besuchen, um eine Suche nach Ihren Problemen durchzuführen. Sie werden versuchen, Ihr Problem unter Rücksprache mit dem sehr seriösen Pandit Acharya zu lösen. Gehen Sie den unkonventionellen Weg. Zugegeben, viele glauben nicht an diese alte Wissenschaft, aber sie hat einen guten Ruf dafür erlangt, Menschen von ihrem Elend zu heilen.

Wie viel könnten Sie über Liebesverträglichkeit und zwischenmenschliche menschliche Beziehungen wissen, wenn Sie die Tierkreiszeichen zweier Menschen kennen? Über diese Frage denken die Leute manchmal nach! Eine sehr persönliche Sichtweise ist, dass die Messungen niemals absolut, unvollständig und endgültig sein können. Aber es hat immer noch eine Wirkung! Lassen Sie uns mehr über die Kompatibilität einer Person gemäß ihrem Sternzeichen herausfinden.

1. Widder: Führungskräfte mit einem Hauch von Leidenschaft

Widder sind unabhängige, inhärente Führer und auch ständig in Bewegung. Erwarten Sie, dass sie mit oder ohne Sie weitermachen. Sie haben festgestellt, dass das Maß an Leidenschaft in einem Widder nicht normal ist. Dies würde Sie mühelos in sie verlieben!

Du bist in der Stimmung für eine Fahrt!

2. Stier: versucht erfolgreich zu sein

Man könnte erwarten, dass ein Stier ein klares Bekenntnis zu seinen Lebensambitionen hat! Es macht dem Einzelnen nichts aus, einige zusätzliche Stunden bei der Arbeit zu verbringen, um im Leben erfolgreich zu sein.

Wenn Sie erwarten, dass ein Stier in jedem Bereich erfolgreich ist, erzielen Sie mit einem Stier manchmal nicht die gewünschten Ergebnisse!

3. Zwillinge: sind ausgezeichnete Sprecher

Wenn ein Zwilling spricht, hört man zu. Wenn sie Ihnen eine Stunde lang Geschichten erzählen möchten, haben Sie zugehört, ohne ein Augenlid zu blinzeln.

Aber wenn die Zwillinge beleidigt sind, können sie ziemlich verletzend werden. Sie müssen sich sofort entschuldigen.

4. Krebs: von unvorhersehbarer Natur besessen

Sie sind nicht vorhersehbar, aber Sie haben eine Vorstellung davon, was sie vorhaben. Sie überraschen dich immer noch.

Einzelpersonen, um Sie zu überraschen. Obwohl sie unabhängig sind, können Krebs sehr liebevoll sein, wenn sie sich wirklich für Sie interessieren.

5. Löwe: geborener Charmeur

Als Löwe sind Sie sicherlich ein inhärenter Charmeur. Es ist nicht alles Charme; Der Löwe sorgt immer dafür, dass sie sehr präsentabel sind.

Sie besitzen eine positive Energie und eine positive Ausstrahlung um sich herum; Sie projizieren dasselbe auf Menschen. Es macht sie sehr warm Menschen. Aber das Gleiche kann einen egoistischen Löwen ausmachen, und es wird sehr schwierig werden, gegen ihn zu kämpfen.

6. Jungfrau: allumfassender Intellektueller

Der beste Weg, eine Jungfrau zu verstehen, besteht darin, sie als hochintelligente Person zu betrachten. Problemlösung kommt natürlich von ihnen. Erwarten Sie nicht, dass sie eine komplizierte Situation verlassen, sie möchten, dass sie gelöst wird. Jungfrauen hören einfach nicht auf.

Aber man könnte erwarten, dass eine Jungfrau in einem wahnsinnigen Ausmaß loyal ist. Und Sie können einer Jungfrau ein Leben lang vertrauen.

7. Waage: empfindliche Personen

Wenn Sie jemanden suchen, der emotional offen ist, verdienen Sie es, mit einer Waage zusammen zu sein. Sensibilität und Liebe zum Detail weisen auf eine Waage hin.

Erwarten Sie, dass sich eine Waage Zeit nimmt, bevor Sie jemandem vertrauen. Mit diesem Maß an Vertrauen sind sie jedoch hervorragende Partner.

8. Skorpion: Mit einem Hauch von Geheimnis

Erwarten Sie, dass ein Skorpion zwielichtig und mysteriös ist. Und wenn Sie in einer Beziehung sein möchten, die voller Höhen und Tiefen ist, sollten Sie mit einem Skorpion zusammen sein. Sie würden sich keinen Moment langweilen.

9. Schütze: sanft

Erwarten Sie, dass ein Schütze die emotionalste Person ist, der Sie jemals begegnet sind. Und wenn Sie Ihr Vertrauen mit einem aufbauen, würden sie gerne jeden Moment ihrer Vergangenheit mit Ihnen teilen.

Selbst in ihren dunkelsten Zeiten wären sie bereit zu teilen. Sie sind gutherzig und sehr sanft.

10. Steinbock: tiefe Denker

Ein Steinbock ist die Art von Person, die eine Kohärenz von Ihnen ist. Wenn er nur das Maß an Liebe und Zuneigung durchläuft, das ein Steinbock für Sie hat, würde er Sie mitreißen.

Steinböcke können in eine Richtung im Leben wechseln, die von den Normen abweicht. Aber sie würden alles tun, um ihre Partner zum Lachen zu bringen.

11. Wassermann: unverzichtbar einzigartig

Aquarianer haben oft ein völlig anderes Mantra in Bezug auf Leben und Beziehungen. Sie waren überrascht zu erkennen, was das Leben zu bieten hat, wenn Sie mit ihnen zusammen sind.

12. Fische: Alles über Einfachheit und Flexibilität

Wenn es um eine Beziehung geht, sind Fische weitgehend einfach. Und während es ihre Partner glücklich macht, lieben sie es, zu allem Ja zu sagen!

Aber erwarten Sie, dass ein Fisch seinen eigenen Respekt aufs Schärfste schützt.

Astrologie ist eine wunderbare Wissenschafts- und Kunstform, mit der zukünftige Ergebnisse im Leben eines Menschen vorhergesagt werden können, und es ist ein sehr interessantes Thema.Wir alle wissen, dass die Astrologie im Allgemeinen aus zwölf Tierkreiszeichen besteht und auf dem Geburtsdatum basiert. Daher fällt jedes Individuum auf der Welt unter eines dieser zwölf Tierkreiszeichen. Und durch diese Zeichen können wir mehr über die einzigartigen Persönlichkeitsmerkmale einer Person erfahren, die unter dem spezifischen Zeichen geboren wurde.

Generell gibt es durch Astrologie zahlreiche Möglichkeiten, die Zukunft eines Menschen vorherzusagen. Numerologie, Tierkreisvorhersage, Tarot-Lesen, Handlesen und Gesichtslesen sind nur einige Beispiele dafür.

Wenn wir also die Zukunft einer Person anhand eines Sternzeichens vorhersagen, verwenden wir häufig Astrologie und Numerologie, um genaue Vorhersagen für sie zu finden. Auch Zeitpunkt und Ort der Geburt werden berücksichtigt.

In der indischen Astrologie hat die Vorhersage der Zukunft einen sehr wissenschaftlichen Verlauf und wird allgemein als eine sehr authentische Methode zur Kenntnis der Zukunft akzeptiert. Das Verfahren umfasst eine Kombination aus Diagrammen, Zahlen und Kategorien.

Die indische Astrologie ist heute beliebter denn je. Einige der Menschen haben ihren Glauben an die Astrologie begründet und durch die richtige Anwendung der indischen Astrologie bemerkenswert positive Ergebnisse in ihrem Leben erzielt. Insbesondere bei so besonderen Anlässen wie der Hochzeit und Geburt eines Neugeborenen versuchen sie immer, die Hilfe eines erfahrenen Astrologen in Anspruch zu nehmen und immer positive Ergebnisse für ihre Lieben und sich selbst zu erzielen.

Alternativ finden wir eine große Anzahl von Menschen aus der westlichen Welt, die Vertrauen in die indische Astrologie entwickelt haben und diese anwenden, um Freude und Glück im Leben zu finden.

Während Sie einen Astrologen konsultieren, um Vorhersagen für die Zukunft zu treffen, werden Sie wahrscheinlich zuerst nach Datum, Uhrzeit und Geburtsort gefragt. Mit dem gleichen würde der Astrologe Ihr Geburtshoroskop erstellen.

Um ein Geburtshoroskop zu erstellen, wird der Kosmos in zwölf gleiche Abschnitte unterteilt, und jeder dieser Abschnitte wird als Haus bezeichnet. Die Planeten und Sternbilder am Himmel sind nicht stationär und immer in Bewegung. Während sie die Bewegung von Planeten durchlaufen und ihre Position von einem Haus zum anderen ändern, ändern sich auch die astrologischen Messwerte.

Jedes Haus erzählt uns von den einzigartigen Eigenschaften einer Person. Zum Beispiel erzählt uns das erste Haus über das Aussehen eines Menschen, seine Gesundheit, Natur und seinen wirtschaftlichen Standard. Ein Astrologe würde also zu jedem Zeitpunkt die Planeten im ersten Haus betrachten, die Geburtskarte des Individuums und einige andere komplizierte Merkmale verwenden, um genaue zeitbasierte Vorhersagen über jedes Ereignis zu treffen, das im Leben der Person auftreten könnte.

Somit wäre der Astrologe in der Lage, die richtige Art der Antwort auf alle Fragen, die eine Person möglicherweise im Sinn hat, vorherzusagen und herauszufinden.

Menschen sind oft besorgt über die Kompatibilität von Tierkreiszeichen, wenn sie die Möglichkeit haben, mit ihrem Freund oder Geliebten nur aufgrund ihrer Tierkreiszeichen zu interagieren. Einige Konstellationen sind jetzt miteinander kompatibel, andere nicht.

Betrachten wir ein sehr einfaches Beispiel, um diese Tatsache zu veranschaulichen.

Zwillinge und Waage sind jetzt beide Luftzeichen. Wenn also zwei Personen zu diesen beiden Zeichen gehören, gibt es allen Grund zu der Annahme, dass sie miteinander kompatibel sind.

Aber wenn wir nur das Sternzeichen einer Person betrachten, können wir nicht sicher sein, ob es kompatibel ist. Es enthält jedoch viele Informationen zur Kompatibilität.

Wenn ein Astrologe daran arbeitet, die Kompatibilität zwischen zwei Personen für generische Kompatibilitätsvorhersagen herauszufinden, ist dies mehr als die Sonnenzeichen, die er berücksichtigt. Als Beispiel kann er die Mondzeichen des Individuums berücksichtigen.

Grundsätzlich würde der Astrologe, wie es in der vedischen Astrologie üblich ist, die Horoskopkarte des Individuums untersuchen, um die Kompatibilität zwischen beiden herauszufinden.

Er würde die spezifische Platzierung von Planeten in diesen Graphen überprüfen. Zum Beispiel hat die Platzierung von Venus und Mars im Geburtshoroskop der Person eine große Bedeutung.

Auf der Ebene der Defekte weisen bestimmte astrologische Zeichen Eigenschaften auf, die es ihnen ermöglichen, sich mit anderen Zeichen zu verbinden, aber wir werden sicher auch auf der Welt viele Ausnahmen finden.

Wenn Sie beispielsweise ein Zwilling sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit der Waage kompatibel. Wenn nicht, kann dies jedoch bestimmte Gründe haben. Und das könnte daran liegen, dass die Geburtshoroskope der Person möglicherweise nicht kompatibel sind.

Schauen wir uns das Beispiel des ersten Tierkreiszeichens Widder an.

Im Allgemeinen ist Widder als Sternzeichen bekannt, das abenteuerlich, energisch und selbstbewusst ist. Wenn also jemand unter dem Sternzeichen Widder geboren würde, wäre er mutig und mutig. Alternativ kann ein Widder-Individuum versucht, ungeduldig und bis zu einem gewissen Grad ein Draufgänger sein.

Widder ist ein Feuerzeichen und dementsprechend kompatibel mit anderen Feuerzeichen, nämlich Löwe und Schütze.

Es ist jedoch bekannt, dass Widder in hohem Maße mit den Luftzeichen Gemini und Sagittarius kompatibel ist.

Nachdem wir nun einen kurzen Überblick über die miteinander kompatiblen Tierkreiszeichen erhalten haben, gehen wir einige Informationen zu Tierkreiszeichen durch, die angeblich nicht miteinander kompatibel sind.

Ist es jemals in Ihrem Leben passiert, dass Sie merkten, dass Sie in einer schlechten Beziehung sind? Ein Szenario, in dem Sie das Bedürfnis hatten, mit Ihrem Partner zu kämpfen? Sie hatten widersprüchliche Meinungen und haben sich nicht einmal verstanden?

Gab es etwas, das Ihr Glück immer in Mitleidenschaft gezogen hat, und Sie hatten jemals einen Grund, sich zu trennen, obwohl Sie Ihren Partner geliebt haben?

Laut Astrologen gibt es einige Tierkreiszeichen, die völlig unverständlich sind. Wenn also jemand in einer Beziehung zu einer Person steht, die ein Sternzeichen in Inkompatibilität zeigt, sollte er oder sie sehr hart daran arbeiten.

Nehmen wir ein Beispiel.

Widder sind bekannt für ihre Willenskraft, aber Stier ist hartnäckig. Wenn sie sich treffen, muss eine Kollision auftreten. Jemand, der unter Stier geboren wurde, möchte immer wissen, in welchem ​​Stadium der Beziehung er oder sie sich befindet, und das würde einen Arier sehr unglücklich machen.

Und das ist nur eines der Paare, die laut Astrologie als inkompatibel gelten!

Die vedische Astrologie ist Teil der Astronomie. Es beginnt dort, wo die Astronomie endet. Die Planeten, die die Sonne umkreisen, haben einen großen Einfluss auf das Leben der Menschen auf der Erde.

Um das Horoskop einer Person zu verstehen, sind die 9 Tierkreisplaneten die wichtigsten Kriterien. Es hängt jedoch weitgehend davon ab, wo diese Planeten in Beziehung zueinander stehen.

Einige der grundlegendsten Dinge im Leben, die von Planeten definiert werden, sind:

• Glück im Eheleben eines Menschen • Wie viele Kinder hätte ein Paar? • Was ist die Karriere, die eine Person verfolgen würde?

Alternativ symbolisiert jeder der Planeten auch einige sehr wichtige Dinge im Leben.

Nur als Beispiel ist der Venus-Planet in der Astrologie das Symbol der Liebe und bringt, wenn er richtig platziert ist, Liebe und Glück in das eigene Leben. Ebenso sind einige der Herausforderungen im Liebesleben wahrscheinlich, wenn der Planet Venus mit bösartigen Planeten in Verbindung gebracht wird oder wenn er in einem Haus untergebracht wird, das nicht lukrativ ist.

Lassen Sie uns einige der grundlegendsten Methoden durchgehen, um die planetare Kraft herauszufinden. Diese sind keineswegs umfassend, geben uns aber dennoch eine großartige Vorstellung davon, wie sich ein bestimmter Planet positiv oder negativ auf uns auswirken würde.

Eine Vielzahl anderer Faktoren spielen ebenfalls eine Rolle, darunter Aspekte und Geschäftszyklen anderer Planeten sowie das spezifische Nakshatra, in dem sich der Planet befindet.

Das Folgende wären jedoch die grundlegenden Möglichkeiten, um auf die Kraft eines Planeten zuzugreifen.

Vorteile Planeten

Ganz allgemein werden Mond, Venus, Jupiter und Merkur als nützliche Planeten angesehen. Während die Sonne, Mars, Saturn, Rahu und Ketu als ungünstige Planeten gelten. Aber jeder Planet hat seine eigenen Qualitäten und Vorteile und ungünstig hat viel mit der Platzierung des Planeten in seinem Horoskop zu tun.

Günstige und ungünstige Häuser

In der vedischen Astrologie werden Häuser auch als günstig und ungünstig unterteilt. Planeten in den Häusern 1, 2, 4, 5, 7, 9 und 10 gelten als günstig. Ebenso werden Planeten in den Häusern 6, 8, 12 als ungünstig angesehen.

Das Verschwinden der Planeten, der allgemeine Charakter des Planeten und die Platzierung des Planeten in einem bestimmten Haus auf Ihrer Geburtskarte messen zusammen seine Stärke und Schwäche. Die Planeten allein sind also nicht stark oder schwach, und wir können nicht einen Planeten als den stärksten von allen bezeichnen. Wenn ein bestimmter Planet im richtigen Haus platziert wird, kann dies Ihr Leben verbessern und all den Reichtum, Ruhm, Ruhm und die Dinge bringen, die Ihnen am meisten bedeuten, was ihn zu einem stärkeren Planeten für Sie macht. In gleicher Weise ist es „Eins für jeden“.

Wir werden nun einige charakteristische Ergebnisse aller Planeten definieren, die beim Studium der Astrologie berücksichtigt werden. Die Planeten haben eine bestimmte spezifische Effizienz, aber wenn sie mit anderen Planeten kombiniert werden, können sie auch von den anderen Planeten beeinflusst werden. Die Platzierung der Planeten ist von großer Bedeutung.

Sonne

Die Sonne ist auch der Atma (Seele) aller Planeten und Menschen. Es ist der König aller Planeten und hat daher mehrere positive Erfahrungen gemacht, wie zum Beispiel eine väterliche Figur zu sein, Immunitätsstärke zu haben, Selbstwertgefühl zu bewahren, gerecht und autoritär zu sein.

Was der Planet Sonne übersieht, ist die körperliche Gesundheit und Vitalität. Wie sich ein Individuum auf die Welt projiziert, hängt also wirklich vom Planeten Sonne ab. Wenn die Sonne in seinem Diagramm stark ist, ist das Individuum sehr energisch und die Sonne macht das Individuum zu einem Anziehungspunkt. Aber die Sonne ist in der Tabelle eines Individuums schwach, die Konstitution kann schwach sein und die Person ist gefährdet, egozentrisch zu werden.

Mond

Mond ist mit dem Geist verwandt. Es fungiert als Mutter aller und vermittelt Liebe, Seelenfrieden, Positivität und Emotionen. Mond ist Geld. Es steht auch für Wasser und Grün. Es ist der Erde am nächsten und betrifft uns sehr.

Der Planet Mond ist der Herrscher über das Aussehen und die Emotionen eines Menschen. Wenn der Mond gut platziert ist, ist das Individuum glücklich und der Mond bewirkt ein höheres Maß an sozialer und körperlicher Anziehungskraft. Dies wiederum sichert den Erfolg im Leben, da sich ein glücklicher Mensch gut in andere integrieren würde. Dies steht jedoch im Gegensatz zu einem Mond, der nicht schön platziert ist und Angstzustände, Depressionen oder sogar Schwierigkeiten verursachen kann.

Merkur

Merkur zeigt Intelligenz. Menschen mit einer starken Platzierung von Quecksilber in ihrem Geburtshoroskop sind geschäftstüchtig, haben bessere Greiffähigkeiten, können logisch denken, sind gut in Mathe, sind agil und wachsam. Es repräsentiert auch Sprache und andere Geschäftsaktivitäten.

Merkur ist der schnellste Planet im Sonnensystem. Es reguliert und beeinflusst unsere Intelligenz unsere Fähigkeit zu kommunizieren. Wenn Merkur ordentlich platziert ist, besitzt ein Individuum eine hohe Intelligenz. Merkur gibt auch Geschicklichkeit, weil Merkur auch Hände regiert. Einige der Züge von Menschen, die das Quecksilber ordentlich auf den Planeten gebracht haben, verfügen über die Fähigkeit zu sprechen, zu schreiben und zu lehren. Wenn das Quecksilber des Planeten schwach oder abgebaut ist, würde dies die Fähigkeiten eines Individuums in diesen Gebieten negativ beeinflussen. Dies kann manchmal sogar zu einem harten Sprechstil führen.

Venus

Venus zeigt Liebesaffären und Affären. Es verbessert Ihr Sexualleben, Ihren Lebensstil und bringt Geld und Wohlstand aller Art. Obwohl Venus der Planet der Liebe ist, repräsentiert sie auch Frauen im Allgemeinen. Venus symbolisiert Schönheitskunst und Geselligkeit, und der Planet repräsentiert im Grunde alle guten Dinge im Leben.

Wenn Venus auf seinem Plan stark ist, lässt dies seine Ehe ahnen, wenn das Paar in seinem Leben Zufriedenheit findet und auch eine Wertschätzung für Kunst entwickelt. Wenn der Planet Venus in seiner Karte geschwächt ist, kann dies zu einer Art Disharmonie in den Beziehungen führen. Es kann sogar schwierig sein, mit anderen zu sprechen.

Mars

Mars zeigt Mut, Tapferkeit, technische und wissenschaftliche Stärke und Zuversicht. Menschen mit einem starken Mars sind große Soldaten, Polizisten, Ingenieure, Ärzte und verwandte Berufe, die damit verbunden sind. Es repräsentiert auch Grundstücke und Immobilien. Der Planet Mars ist der Planet der Athleten. Es bedeutet Aktion. Und mit dem Planeten Mars könnten wir mehr darüber erfahren, wie viel Initiative ein Individuum tatsächlich braucht, um Veränderungen in seinem Leben herbeizuführen.

Wenn der Mars stark ist, kann der Einzelne seine Konkurrenten überleben. Er ist wirklich besessen von der Fähigkeit aufzustehen und zu gehen. Aber wenn der Mars getroffen wird, könnte die Person der Typ sein, der zu viel kämpft.

Jupiter

Jupiter ist bekannt als Guru – der Lehrer. Menschen, die von Jupiter betroffen sind, sind geistig intelligent und kenntnisreich. Jupiter unterstützt Liebe, Beziehung und Reisen. Es zeigt die Weisheit und Bildung der Person. Menschen neigen auch dazu, gut mit der Menschheit umzugehen. Jupiter ist ein großer Nutznießer und symbolisiert Weisheit, Religion und Expansion.

Der Planet Jupiter erzählt uns auch, wie viel Wohlstand ein Mensch in seinem Leben verdienen würde. Mit einem starken Jupiter in der Geburtsurkunde ist die Person wahrscheinlich eine gebildete Person, die es gut machen muss. Manchmal, wenn Jupiter getroffen wird, folgt kein materieller Wohlstand.

Saturn

Shani ist ein Einsiedler und porträtiert Zeit, Alter, Armut und Leben. Es ist ein juristischer Planet, und die Person mit einem starken Shani kann in Politik, Wirtschaft und anderen solchen Bereichen, die Ihr Vertrauen erfordern, gut abschneiden. Einer mit einem starken Shani ist fleißig, befähigt und erfolgreich im Leben. Saturn ist der Planet des Verlustes, hilft uns aber bald, unsere Grenzen zu verstehen. Es hilft uns, die Dinge zu erkennen, in denen wir keine Veränderung bewirken können.

Saturn ist der Herrscher über Disziplin und harte Arbeit. Es geht um Verantwortung, Langlebigkeit und Verlust, die uns Saturn lehrt. Wenn jemand mit einem starken Saturn in seiner Geburtsurkunde gesegnet ist, können Sie erwarten, dass sich der Einzelne engagiert und sich Regeln und Traditionen widmet. Zumindest konnte ein betroffener Saturn niemals undiszipliniert oder sogar unverantwortlich sein.

Uranus

Uranus hat alle Treffer von Merkur, aber es ist viel mächtiger oder schwerer. Wir können es die verbesserte Version von Quecksilber nennen. Es zeigt extremes Wissen und Intelligenz oder extreme Veränderungen (drastisch) an, die Sie erleben können. Es bezeichnet auch moderne Technologie, Hypnose und schwarze Magie.

Uranus ist zufällig ein mysteriöser Planet und bezeichnet ein Phänomen, das unvorhersehbar oder ungewöhnlich ist. Wenn Uranus ein Promotor in der Geburtsurkunde eines Individuums ist, achtet er genau auf seine Originalität und Freiheit. Mit dem glückverheißenden Uranus ist der Intellekt scharf und die Person hat den Wunsch, unkonventionell zu sein.

Neptun

Neptun ist die erweiterte Version von Venus. Es zeigt Intuition, Schönheit und soziales Leben an. Es ist auch dafür bekannt, dass es in dem Haus, in dem es sich befindet, Verwirrung stiftet. Neptun kann in vielerlei Hinsicht als die Umkehrung des Planeten Saturn angesehen werden, der standhaft und unbewegt ist. Der Planet ist ein Idealist, kann sich aber manchmal in einen Eskapisten verwandeln.

Wenn der Planet Neptun im Gleichgewicht ist, wird das Individuum nach seiner Schönheit oder seinem Bild umbenannt. Ein Neptun, der nicht richtig platziert ist, könnte die Person jedoch den Illusionen im Leben näher bringen. Er oder sie kann sogar Probleme mit Drogen oder Alkohol haben.

Pluto

Pluto arbeitet in großem Maßstab. Sie können großen di begegnen Dinge passieren (gut oder schlecht). Es ist ein kürzlich entdeckter Planet. Es bezieht sich auf Massen-, soziales und spirituelles Leben und politische Ereignisse.

Es ist bekannt, dass der Planet Pluto die Wirkung jedes Planeten verstärkt, den er berührt. Obwohl Pluto mit Gewalt verbunden ist, geschieht dies auf eine Weise, die total oder zwanghaft ist. Es ist auch bekannt, dass der Planet Pluto zum Wohle der Oberfläche arbeitet. Wenn Pluto gut platziert ist, übt man mehr Macht über andere aus und genießt größeren Reichtum. Aber schlecht erwarteter Pluto kann Chaos verursachen.

Rahu

Rahu zeigt den aufsteigenden Nordknoten und beeinflusst den Mond am meisten zwischen den Planeten. Es bringt Namen und Ruhm, plötzliche Veränderungen, Reisen ins Ausland, um nur einige zu nennen. Es hilft auch bei der Heilung von Krankheiten. Rahu ist der astronomische Punkt, an dem sich der Pfad der Sonne mit dem oberen Orbitalpfad des Mondes schneidet.

Insgesamt gilt der Planet Rahu als ungünstig. In Verbindung mit glückverheißenden Planeten gratuliert der Planet Rahu jedoch auch zu Erfolg und großem Reichtum. Es kann sogar den Weg für bildende Kunst oder wissenschaftliche Entdeckungen ebnen. Aber wenn Rahu getroffen wird, kann es auch Chaos anrichten. Dies hängt stark von dem Planeten ab, mit dem es am besten verbunden ist.

Ketu

Ketu zeigt den absteigenden südlichen Knoten und beeinflusst die Sonne am meisten. Es wird für Spiritualität verehrt und wirkt sich auch auf sich ändernde Ereignisse, Unfälle und zerbrochene Beziehungen aus. Ketu, direkt gegenüber dem Planeten Rahu, ist der Punkt, an dem die Umlaufbahn der Sonne die untere Umlaufbahn des Mondes kreuzt.

Wie der Planet Rahu gilt auch Ketu als bösartig. Aber es könnte dem Horoskop einer Person einen sehr positiven Schub verleihen, wenn es mit günstigen Planetenkonfigurationen kombiniert wird. Der Planet Ketu besitzt Möglichkeiten, Menschen in die weltlichen Welten zu bringen

Alle Tierkreisplaneten haben ihre eigene Bedeutung in der Astrologie und können eine Person je nach Platzierung, Geschäftszyklus, Sternbildern und Nakshatras zu Lumpen oder Reichtümern bringen. Man kann jedoch auch die nachteiligen Auswirkungen der Planeten in gewissem Maße verringern, indem man bestimmte Mittel anwendet. Man kann die herrschende Gottheit beruhigen und sich ihr ergeben und Liebe, Gesundheit, Wohlstand, Wohlstand, Überfluss und alle Dinge erlangen, die Ihnen viel bedeuten.

Die westliche Astrologie gibt dem Sonnenzeichen (dem Sternzeichen, in dem die Sonne geboren wurde) die größte Betonung im Horoskop der Person. Obwohl die Sonne in der vedischen Astrologie wichtig ist, werden Solarkarten immer in Verbindung mit der Geburtskarte und der Größentabelle verwendet. Die Bedeutung des Mondes steht hinter der Geburtsurkunde an zweiter Stelle, und in der indischen Astrologie sind ohne Berechnungen auf der Grundlage des Mondes keine Vorhersagen möglich.

Das Geburtshoroskop in der vedischen Astrologie zeigt den genauen Zeitpunkt der Geburt. Die Konstellation, die zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufsteigt, wird als Aszendent oder aufgehende Sonne bezeichnet. In der Geburtsurkunde ist dies natürlich das Zeichen (Rasi), das das erste Haus (Lagna) sein wird, und der Rest der Häuser sind die Zeichen, die dem Aszendenten in der Reihenfolge ihres Auftretens am Horizont folgen.

Das Geburtshoroskop liefert wichtige Informationen für das Leben der Person. Wenn man jedoch den Charakter der Person und die Einzelheiten der Entwicklung der planetaren Energien genau verstehen möchte, wird das Monddiagramm benötigt.

Die Größentabelle ist mit dem Sternzeichen versehen, auf dem der Mond als erstes Haus steht. Die Position der Planeten ist dieselbe wie in der Geburtsurkunde, sie besetzen jedoch verschiedene Häuser.

Planetenperioden (Dasha) können nur berechnet werden, wenn die genaue Position des Mondes bekannt ist und die Kenntnis der Dasha eines der wichtigsten Werkzeuge für die Vorhersage ist. Der Mond repräsentiert auch die Mutter (oder das Weibliche). Es ist eine empfängliche, aber pflegende Kraft. Die Mondkarte einer Person repräsentiert das „Wie“ und „Wann“ in Bezug auf Ereignisse, die in der Geburtskarte vorangegangen sind, da unsere Handlungen und Reaktionen im Leben das Produkt unseres mentalen und emotionalen Zustands sind Reaktion, die hauptsächlich vom Mond beeinflusst werden.

Eine großartige Möglichkeit, mit dem Monddiagramm zu arbeiten, ist das Sudarsana-Diagramm. In dieser Konfiguration sind Geburtshoroskop, Größentabelle und Solarkarte in konzentrischen Kreisen angeordnet, die im ersten Haus jeder Karte miteinander verbunden sind. Die Sudarsana-Karte macht es sehr einfach, die verschiedenen Lebensbereiche visuell zu sehen, da sich jedes Haus (Bhava) im selben Kreissegment befindet.

Ein Blick auf das Sudarsana macht es sehr einfach, alle kombinierten Effekte von Aszendent, Mond und Sonne auf jedes Haus zu sehen, und gibt einen sehr gründlichen Überblick über die verschiedenen Lebensbereiche, die von den Häusern definiert werden.

Der Mond repräsentiert mentalen Zustand, Geist, Emotionen, Vorstellungskraft, unsere Verbindung zum Unterbewusstsein und Kreativität. Deshalb muss die Mondkarte berücksichtigt werden, um Lebensmöglichkeiten und Hindernisse in der Astrologie zu erkennen, da der wahre Lebensweg bestimmt, wie wir auf die Situationen reagieren, denen wir begegnen. Die Position des Mondes auf der Karte wird von Nakshatras (Häuser des Mondes) angegeben. Der herrschende Planet des Nakshatra des Mondes ist sehr wichtig, da der Charakter des herrschenden Planeten einen großen Einfluss auf die Natur der Person hat.

In der Sprache der Astrologie ist Merkur ein Planet mit zwei Seiten und regiert die Sinne, die die Intelligenz, das Genie und die analytische Kraft in Ihrem Horoskop darstellen.

Merkur im 1. Haus

Der Bewohner des ersten Hauses verfügt über gute administrative Fähigkeiten und ist ein guter Diplomat mit guter Verhandlungsmacht, während der Bewohner einen humanen Charakter hat. Diese Art von Person hat ein langes Leben und ist versucht, sich für alkoholische Getränke und gutes Essen zu entscheiden. Diese Unterbringung ist für die Töchter des Bewohners nützlicher und sie führen ein Leben in Luxus und Reichtum.

Merkur im 2. Haus

Die Unterbringung von Merkur im zweiten Haus bedeutet, dass der reiche Einwohner intelligent ist und seinem Vater Glück bringt.

Merkur im 3. Haus

Merkur im 3. Haus ist schädlich für alle Familienmitglieder; Einer seiner Brüder wird ihn jedoch unterstützen.

Merkur im 4. Haus

Dies ist eine doppelte Art der Vermittlung, da der Bewohner einerseits Glück in geschäftlichen und staatlichen Angelegenheiten hat, andererseits aber die Wahrnehmungsfähigkeit anderer Familienmitglieder beeinträchtigt.

Merkur im 5. Haus

Der Bewohner, mit dem Merkur im 5. Haus untergebracht ist, hat die Fähigkeit vorherzusagen, seine gesprochenen Worte scheinen wahr zu werden, diese Person wird Reichtum haben und ein poliertes Leben führen.

Merkur im 6. Haus

Im 6. Haus ist Merkur erhöht, der Bewohner wird ein Wahrsager sein, seine Vorhersagen werden weitgehend korrekt sein, er wird durch seine eigene harte Arbeit verdienen und sein eigenes Glück machen.

Merkur im 7. Haus

Dies ist die einzige Platzierung, die sowohl für Männer als auch für Frauen gut ist. Männer können andere reich machen.

Merkur im 8. Haus

Dies ist die schlechteste Unterbringung. Der Bewohner wird krank sein, im Alter zwischen 35 und 40 Jahren an Wohlstand verlieren und ein hartes Leben führen.

Merkur im 9. Haus

In diesem Haus durchläuft der Bewohner angespannte Zeiten, es verursacht Stress und Verleumdung.

Merkur im 10. Haus

Merkur im 10. Haus gibt einem Mann einen schlauen Geschäftssinn, er kann Dinge erledigen; Diese Platzierung sichert den Erfolg bei allen Bemühungen.

Merkur im 11. Haus

Im elften Haus bringt Merkur in den ersten Jahren Geburtserfolge hervor, und wenn der Bewohner Scheinangriffe und impulsive Investitionen vermeidet, um ein glückliches Leben zu führen, sind die Kinder dieses Hauses gut aufgestellt.

Merkur im 12. Haus

In diesem Haus schwingt das Leben des Bewohners wie ein Pendel, Erfolg und Misserfolg sind Teil seines Lebens, der Bewohner wird gereizt und angespannt, wenn der Bewohner nach dem 25. Lebensjahr heiratet, wird sein Leben stabil.

Der Aszendent ist ein Tierkreis, der zum Zeitpunkt Ihrer Geburt am östlichen Horizont aufsteigt. Es dauert 24 Stunden, bis sich die Erde um ihre Achse dreht, da alle 12 Sternbilder manchmal am östlichen Horizont aufsteigen. Ihr Aszendent ist ein Sternzeichen, das mit der Nummer im 1. Haus verknüpft ist. Wenn Sie beispielsweise die Nummer „3“ im 1. Haus haben, ist Ihr Aszendent „Zwillinge“. Der Aszendent hilft, den Lebensverlauf zu verstehen. Der starke Aszendent genießt ein gesundes, reiches und erfolgreiches Leben. Astrologische Aussagen in Ihrem Horoskop:

Widder

Widdermenschen sind direkt und schnell. Sie arbeiten eher instinktiv als planend. Sie haben eine jugendliche und direkte Vorgehensweise. Ihr Problem beginnt, wenn sie einfach ohne Gegenleistung antizipieren.

Stier

Stiermenschen sind langsam und stabil. Sie haben eine große Ausdauer und bleiben kraftvoll. Sie sind sehr praktisch im Leben und gehen auf Nummer sicher, bevor sie eine neue Entscheidung treffen. Sie mögen jedoch keine Veränderungen in ihrem Leben.

Zwillinge

Zwillinge sehen in der Welt einen Ort zum Lernen. Kommunikation ist ihre Stärke und sie sind immer neugierig auf Menschen in ihrer Umgebung. Manchmal sind sie jedoch unruhig, schnell auszudrücken und ungeduldig.

Krebs

Krebs ist sanft, häuslich und sehr empfindlich. Dies sind emotionale Individuen, die es immer vorziehen, beiseite zu treten. Manchmal sind sie romantisch, sympathisch und beschützerisch; aber sie sind auch sehr launisch.

Löwe

Löwen haben Energie und Magnetismus, um die Aufmerksamkeit aller zu erregen. Sie sind hart im Umgang und lieben ihr persönliches Aussehen. Sie ärgern sich jedoch leicht, wenn sie ihren hohen Erwartungen nicht gerecht werden.

Jungfrau

Jungfrauen sind sehr kritisch in ihrer Herangehensweise. Sie wollen, dass alles perfekt ist. Sie handeln gerne ordentlich. Sie sind intelligente und zurückhaltende Personen; manchmal auch bescheiden.

Waage

Waage Menschen sind gut darin, das Gleichgewicht in ihrem Leben zu halten. Sie sind warm und angenehm. Sie sind sehr gut darin, andere anzuziehen. Sie können jedoch Probleme in ihren Beziehungen haben.

Skorpion

Skorpione lassen Sie einfach ihre Anwesenheit spüren. Sie können sie nicht ignorieren. Sie wollen Respekt; und manchmal können sie auch laut sein. Diese Leute sind sehr gut darin, für immer Groll zu hegen.

Schütze

Schützen sind voller Abenteuer. Sie haben eine extreme Entschlossenheit und Begeisterung für alles, was sie tun. Sie mögen große Pläne und große Versprechen; Sie haben aber auch den Ruf, „viel zu rasieren, aber wenig Wolle“.

Steinbock

Steinbock ist das zehnte Tierkreiszeichen. Diese Leute sind ernst, aber auch humorvoll mit perfektem Timing. Sie sind sehr geduldig und im Allgemeinen gut gebaut. Sie haben jedoch den Ruf, „langsam zu handeln“ und träge zu sein.

Wasserman

Wassermänner sind unabhängig, originell und irgendwie einzigartig in ihrer Natur. Die Leute fragen sie um Rat. Diese Personen sind intellektuell und neugierig. Sie haben jedoch den Ruf, körperlich schwach zu sein.

Fische

Fische sind offen, friedlich, sanft, ruhig und schüchtern. Sie sind jedoch keine guten Entscheidungsträger. Sie träumen auch viel.