Keiner von uns kann das Lesen Ihres Horoskope leugnen. Wir haben es alle irgendwann in unserem Leben getan, entweder während wir auf den Arzt warteten oder jeden Morgen bevor wir zur Arbeit gingen. Es gibt mehrere Gründe, warum Menschen Horoskope lesen. Die meisten tun es zum Spaß, während einige von einer unschuldigen Neugier getrieben werden, die Zukunft vorherzusagen. Was auch immer die Gründe sein mögen, wir fragen oft, ob die Interpretation dieser Tierkreiszeichen wahr ist.


Horoskope mögen leichtfertig und trivial erscheinen, aber in Wirklichkeit basieren sie auf einem wunderschön geordneten System namens Kosmos – der Sonne, dem Mond, den Planeten und den Sternen. Die Positionen dieser Himmelskörper geben einem Menschen einen klaren Einblick in sein Liebesleben, seine Karriere und seine Persönlichkeitsmerkmale.

Das Rad des Tierkreises (Zodiac)

Das astrologische System kann mit einer Darstellung des Rades des Tierkreises verstanden werden. Das Rad ist ein ewiger Kreis, der Sonne genannt wird. Innerhalb dieses Kreises befindet sich eine Gruppe von zwölf Häusern. Jedes der zwölf Häuser hat ungefähr 30 Grad und repräsentiert ein bestimmtes Sonnenzeichen. Es gibt 12 Zeichen – Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische.

Das Rad des Tierkreises, auch als Rad des Lebens bekannt, hat keinen formalen Anfang oder Ende. Jeder Punkt kann als Anfang betrachtet werden. Um das System zu vereinfachen, wurde Ram als Ausgangspunkt für die gegenseitige Konsultation ausgewählt. Das Geburtsdatum wird als Bezugspunkt für die Bestimmung Ihres Sonnenzeichens verwendet.

Elemente und herrschende Planeten

In der Astrologie hat jedes Sternzeichen ein identifizierendes Symbol. Zum Beispiel ist der Widder das Symbol für Widder, der Zwilling für Zwilling und der Stier für Stier. Zusätzlich wird jedes Zeichen von einem Element und einem herrschenden Planeten gesteuert. Es gibt vier Elemente. Sie sind Erde, Wasser, Feuer und Luft. Es gibt drei Feuerzeichen (Widder, Löwe und Schütze), drei Wasserzeichen (Krebs, Skorpion und Fische), drei Luftzeichen (Zwillinge, Waage und Wassermann) und drei Erdzeichen (Stier, Jungfrau und Steinbock).

Jedes Haus hat auch einen herrschenden Planeten: Widder (Mars), Stier (Venus), Zwillinge (Merkur), Krebs, Löwe, Jungfrau (Merkur), Waage (Venus), Skorpion (Pluto), Schütze (Jupiter), Steinbock (Saturn), Wassermann (Uranus) und Fische (Neptun). Krebs und Löwe haben keinen herrschenden Planeten. Krebs wird vom Mond und Löwe von der Sonne beherrscht.

Die Interpretation des Horoskope hängt mit den Wechselwirkungen zwischen dem Symbol, dem Element und dem herrschenden Planeten zusammen. Die Charaktereigenschaften einer Person werden basierend auf der Art des Elements bestimmt. Feuer als Symbol für Hitze und Wut bedeutet eine Person mit einem warmen oder kurzsichtigen Geist. Das Symbol weist der Person auch bestimmte Eigenschaften zu.

Der letzte Faktor ist der herrschende Planet. Die Planeten haben spezifische Eigenschaften. Zum Beispiel hat Venus Assoziationen mit Liebe, während Neptun launisch ist. Die drei herrschenden Himmelskörper – Sonne, Mond und Planeten – reisen durch die 12 Häuser. Aufgrund der unterschiedlichen Temperamente reagieren Planeten auf jedes Haus unterschiedlich. Horoskope werden basierend auf den Wechselwirkungen zwischen Planeten und Sonnenzeichen erzeugt.

Das war also eine kurze Beschreibung der Horoskope. Punkte auf Ihrem Sternzeichen gelten möglicherweise nicht für Sie. Es ist jedoch falsch zu sagen, dass sie kein Element der Wahrheit enthalten.

Die Sonne ist der König im Planetensystem und repräsentiert den Vater und das männliche Kind in der Geburtsurkunde. Es ist die sekundäre Bedeutung für den Ehemann, Herrscher des Leo-Sonnenzeichens und den Herrn der östlichen Richtung. Die Farbe ist rot, Metall ist Gold und Edelstein ist Rubin. Es ist ein bösartiger Planet aufgrund seiner warmen und trockenen Natur. In der vedischen Astrologie wird jedoch gesagt, dass die starke Position der Sonne im Geburtshoroskop die schädlichen Auswirkungen im Geburtshoroskop minimieren kann. Wie wir wissen, drehen sich alle Planeten im Sonnensystem um die Sonne, was die Bedeutung und Kraft der Sonne im Geburtshoroskop und im Planetensystem zeigt. Die Sonne gibt uns Leben und Vitalität, weil sie das Verdauungssystem steuert, das Nahrung liefert. Die Sonne repräsentiert auch die Handlung; Man kann von tausend Dingen träumen, aber nur die Sonne bestimmt Ihre Vorgehensweise. Die Sonne bleibt einen Monat lang in jedem Sonnenzeichen und es dauert ein Jahr, bis eine Runde aller zwölf Sonnenzeichen abgeschlossen ist.


Beruflich bedeutet die Sonne die Regierung, Bürokraten, Politiker, Ärzte, Polizei und hohe Verwaltungspositionen in der Geburtsurkunde.

Persönlich steht es für Selbstvertrauen, Mut, Ehrgeiz und Führung im Charakter einer Person. Es bedeutet auch Beschäftigung, Vermächtnis, Komfort, Vermögen, Hochschulbildung und Spiritualität. Die Sonne macht einen Menschen mutig und gibt ihm administrative Befugnisse.

Eine schwache Sonne im Geburtshoroskop kann jedoch Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Herzprobleme, Bluthochdruck und Sehschwäche verursachen. Das Individuum erreicht normalerweise keine Dinge mit einer schwachen Sonne in der Geburtsurkunde. Dies erhöht die Frustration und macht die Person egozentrisch. Rubin kann getragen werden, um die besten Ergebnisse von der Sonne zu erzielen.

Das Befolgen vedischer Rituale wird empfohlen, um die negativen Auswirkungen zu minimieren oder die positiven Auswirkungen der Sonne zu verstärken.

Biete den Armen rote Kleidung an. • Geben Sie einer bedürftigen Person nach Möglichkeit etwas Gold oder Kupfer. • Füttere die Armen. • Bei Sonnenaufgang gießen Sie frisches Wasser für die Sonne ein und singen die Mantras, damit sie auf das Gebet hören und seine Gnade verleihen.

Diese Rituale werden normalerweise sonntags durchgeführt, um den maximalen Nutzen zu erzielen. Schließlich sollte man einen gelehrten Astrologen konsultieren, wenn die Sonne in Ihrem Horoskop getroffen wird.