10 kleine Schritte zum Glück

Was ist glücklichkeit?

Glück bedeutet nicht, dass Sie den ganzen Tag glücklich sind oder lächeln. Während Glück von jedem von uns für sich selbst definiert werden muss, könnte ein allgemeines Verständnis davon mehr gute Momente und Erinnerungen als schlechte und ein allgemeines Gefühl der Zufriedenheit und Erfüllung haben. Wie können wir also glücklichere Momente haben?


1. Gib dir die Erlaubnis.

Gib dir die Erlaubnis, glücklich zu sein. Viele von uns haben das Gefühl, dass wir nicht glücklich sein sollten, dass wir es nicht verdienen. Nun, wir liegen alle falsch! Wir verdienen alles, um glücklich zu sein, egal was andere sagen oder was wir glauben. Und wenn du tief in dich hineinschaust, fühlst du es in deinem Magen. Ich habe recht Du verdienst es, glücklich zu sein. Also gib dir die Erlaubnis zu sein. Fangen Sie an, diese Freiheit zu genießen. Du kannst glücklich sein.

2. Lächle

Auch wenn Sie keine Lust dazu haben. Ja, lächle so oft du kannst. Wenn Sie mit Menschen zusammen sind, fühlen sie sich wärmer und reagieren genauso. Wenn Sie alleine sind, lächeln Sie mindestens 3 Minuten lang und Ihr Gehirn wird es als echtes Lächeln betrachten und anfangen, Wohlfühlhormone und andere Chemikalien zu produzieren.

3. Genieße es jetzt.

Wenn Sie sich in Bezug auf die Vergangenheit schlecht fühlen, ändert sich nichts daran, und wenn Sie sich Sorgen um die Zukunft machen, sind Sie nicht bereit für das, was letztendlich passiert. Hoffnungslosigkeit lebt in der Vergangenheit, Angst in der Zukunft. Wähle es jetzt und bemühe dich, es zu leben. Nur im Jetzt kannst du wirklich frei sein.

4. Wie du selbst.

Machen Sie eine Liste von allem, was Sie an sich mögen, egal wie klein oder groß, und erinnern Sie sich einige Male am Tag an all diese Besuche.

5. Dich selbst lieben.

Wenn Sie ins Bett gehen, verbringen Sie jede Nacht ein paar Minuten damit, sich selbst zu lieben. Danke dir für alles, was du tagsüber gut gemacht hast und lass dich von der Wärme der Liebe erfüllen. Wenn das zu schwer ist, schließen Sie Ihre Augen und suchen Sie nach dem kleinen Kind, das Sie einmal waren und immer noch in Ihnen leben, und lassen Sie dieses Kind mit Ihrer Liebe duschen.

6. Drehen Sie es um.

Jemand sagt dir etwas oder macht etwas, das du nicht magst? Sie können wütend werden, sich aufregen oder sich fehl am Platz fühlen. Oder Sie können es umdrehen, indem Sie originell sind und es als Aktivierungsgespräch oder als lustige Situation interpretieren. Sie haben dich etwas genannt … lieber lustig als beleidigend. Sie drängen dich, ignorieren dich oder reden sogar über dich … nimm es nur als Erinnerung daran, dass wir alle Menschen sind und als solche Fehler machen. Liebe die Menschheit in denen, die dich wütend machen.

7. Fordere dich heraus.

Am frühen Morgen wagen Sie es, den ganzen Tag etwas Unerwartetes oder Anderes zu tun. Wählen Sie die Aktion am Morgen, damit Sie den ganzen Tag Zeit haben, die richtige Zeit zu finden. Sie müssen nicht über sehr schwierige oder abenteuerliche Pläne nachdenken, sondern über etwas, das Sie normalerweise nicht tun würden, z. B. in ein bestimmtes Geschäft gehen oder eine neue Art von Essen essen.

8. Teile deine Liebe.

Sagen Sie heute einer Person (oder mehreren) etwas Nettes. Sie können es laut oder schriftlich sagen. Sie können es sogar zeichnen oder singen.

9. Probieren Sie neue Wörter aus.

Gehören Sie zu denen, die oft Wörter wie uns verwenden … „kann nicht“, „weiß nicht“, „nie“ …? Warum nicht versuchen, ein wenig einfacher zu verwenden, wie zum Beispiel: „Ich habe keine Lust auf“, „möchte lernen“ oder „nicht die Gewohnheit von“ …? Oder wählen Sie ein positives oder fröhliches Wort, das Sie heute verwenden möchten, und versuchen Sie, es so oft wie möglich anzuwenden. Sei mutig und einfallsreich mit deinen Worten.

10. Zähle deinen Segen.

Nehmen Sie sich ein Stück Papier und etwas, das Sie gerne trinken, und setzen Sie sich bequem hin, vielleicht mit schöner Musik im Hintergrund. Dann schreibe. Schreiben Sie eine Liste aller Segnungen in Ihrem Leben. Beginnen Sie mit dem Kleinsten: Ich lebe … für das Größte, das Sie fühlen können. Lass nichts. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie die Liste auf dem Tisch. Lesen Sie es jeden Morgen zusätzlich zu Ihrem Horoskop während des einwöchigen Frühstücks.