Hör auf zu sammeln

Ich weiß nichts über dich, aber ich bin ein Sparer. Ich bin kein Sammler, aber ich speichere bestimmte Gegenstände. Ich habe einen wirklich schönen Notizblock zum Schreiben, aber ich behalte ihn, weil ich ihn liebe. In Wirklichkeit habe ich mehr als eine. Ich habe einige wirklich schöne Parfums, die ich zu besonderen Anlässen verwende, aber ich sollte diese jeden Tag verwenden. Ich habe einige Seifen, die wirklich schön sind, und einige Kerzen, die gut riechen, aber benutze ich sie? Nein. Ich behalte sie, genau wie das schöne Briefpapier, das ich habe und nicht benutze. Ich schaue mir diese Dinge von Zeit zu Zeit an, werde sie aber nicht benutzen.


Ich bin mir nicht sicher, wofür ich sie behalte. Ich weiß in meinem Kopf, dass ich mit dem Notebook ziemlich sicher bin, dass ich eines finde, das mir wirklich gefällt. Ich kann definitiv in jedes Geschäft laufen und einige großartige Seifen finden, um die zu ersetzen, die ich verwenden sollte. Mir ist klar, dass ich all diese Dinge in meinem täglichen Leben verwenden muss und sie nicht für besondere Anlässe aufbewahren muss. Schließlich ist jeder Tag ein besonderer Anlass. Ich bin heute Morgen aufgestanden, habe das Bett bekommen und es gewechselt und (viele) meiner Aufgaben heute auf meiner Liste erledigt. Allein dafür denke ich, dass ich wahrscheinlich einen Hauch von Parfüm oder eine köstliche Seife verdient habe.

Es macht keinen Sinn, diese Dinge zu speichern. Ich kann garantieren, dass meine eigenen Kinder nicht so fühlen wie ich. Warum sollte ich sicherstellen, dass sie an sie weitergegeben werden? Niemand sonst wird die sentimentale Bindung oder „Anziehungskraft“ haben, die ich fühlte, als ich diese Gegenstände kaufte. Ich habe sie bekommen, weil sie mir ein gutes Gefühl gegeben haben. Ich sollte sie aus dem gleichen Grund verwenden. Ich denke, das ist die gleiche Theorie wie beim Dessert. Das Leben hier ist jetzt zu erleben. Wir müssen einfach weitermachen und alles verwenden, was uns glücklich macht. Jeden Tag geben wir unser Bestes und verdienen etwas, das uns das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein, ob es darum geht, eine Kerze anzuzünden, Musik zu machen, ein schönes Tagebuch zu schreiben … was auch immer Sie glücklich macht. Also mach weiter und benutze es … hör auf, es zu sammeln!